Sie befinden sich hier: Startseite Seminare

209 - Borreliose: Vor- und Nachsorge


Kursleiter in: Mara Krys
(Heilpraktikerin, Salzhausen)

         Borreliose - natuheilkundlich begegnen

Jährlich erkranken in Deutschland bis zu 50.000 Menschen an Borreliose.  Aggressive Borrelien können Nervensystem, Organe und Gelenke massiv schädigen.  Die Erreger  werden über den Stich einer infizierten Zecke übertragen.

Die Symptome können sehr vielfältig und der Leidensweg komplex sein. In der Regel werden Antibiotika und Schmerzmedikamente, mit den bekannten zusätzlichen Nebenwirkungen, verordnet. Leider helfen diese Arzneien im chronischen Zustand  meistens nur noch bedingt. naturheilCentrum

Neben der konventionellen Behandlung gibt es unterschiedlichste ergänzende Möglichkeiten die Beschwerden zu lindern und den Körper und das Immunsystem soweit zu stärken, dass sich ein normaler Alltag einstellen kann. Die Heilkunde kennt verschiedene Therapien auf individuelle Auswirkungen einzugehen. naturheilCentrum

Im naturheilCentrum werden Sie ganzheitlich betreut. Ganz individuell gehen wir auf ihre Beschwerden ein. Wir beraten und therapieren abgestimmt auf Ihre persönliche Situation und Krankheitsbild. Das Ziel soll letztlich sein, dass Sie sich umfassend wohler und gestärkt fühlen (körperlich sowie seelisch), um die Auswirkungen dieser Infektion unter Kontrolle zu bekommen und  das Immunsystem gezielt zu aktivieren. naturheilCentrum

Wir helfen Ihnen mit persönlicher  Beratung, Diagnostik und umfangreichen Therapien als begleitende Maßnahmen, um präventiv oder mit unterstützender Nachsorge einzuwirken. naturheilCentrum

Termine unter Tel.: 04172 - 245 70 26

naturheilCentrum

  Aktueller  Workshop 

Kursbeschreibung:

Wir möchten mit diesem Kurs Tipps und ergänzende medizinische Alternativen vorstellen. Wir werden erläutern, welche Maßnahmen und Verhaltensweisen uns zur Verfügung stehen, das Risiko von Zeckenbissen zu senken, um nicht an Borreliose zu erkranken.

Darüber hinaus möchten wir Möglichkeiten aufzeigen, die uns nach bereits gestellter Diagnose helfen können, die Erkrankung und deren Folgen zu behandeln. naturheilCentrum

Termine: 3 x Fr. od. Sa. 10:30 - 11:30 (gesamt  25,-)

Wir bitten um Voranmeldung. naturheilCentrum

Sollten Sie weitere Fragen oder konkrete Sorgen oder Wünsche haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Wir beraten und behandeln natürlich auch persönlich. naturheilCentrum

Bitte beachten Sie, dieser Kurs ersetzt nicht die Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers.

HP News
Kurse
Wissenswertes
Hier finden Sie Links zu wissenswerten Artikeln oder Dokumentationen:

Das Wunder Heilung
Ärzte können nur kurieren – gesunden muss der Körper selbst.
   www.focus.de

Vier von fünf Menschen tragen Pilz-Erreger im Darm
    www.welt.de
Akupunktur korrigiert Schwachsichtigkeit - Angeborener Augenfehler
    www.focus.de
Homöopathie - Was die Schulmedizin von ihr lernen kann
    www.zeit.de
Antibiotika: Langzeitwirkung auf die Darmflora
    www.focus.de
Akupunktur - Nadeln aktivieren Schmerzkiller
    www.focus.de